Was ist heute passiert?

Hier ein mal ein paar Bilder vom heutigen Arbeitstag…

Der Tag fing damit an, dass Thomas‘ Kleiderschrank in Bochum abgebaut wurde…

Anschließend wurde natürlich der Schrank und der Großteil des Inhalts nach Wermelskirchen transportiert und dann im Keller aufgebaut…

Schnell war der Schrank auch schon wieder voll…


Auch auf der Kleiderstange, die wir gestern aufgebaut haben, fanden sich ein paar Klamotten wieder (und ja, die Stangen und das ganze Konstrukt sind nicht wirklich grade, aber es hält!)…


Hier noch einmal ein kleiner Eindruck von Schlafzimmer… Fußboden mit Fußleisten und alles gewischt und sauber! (Hier sieht man auch rechts oben die mysteriöse Steckdose, die jetzt ein Lichtschalter ist!)


Ich wollte schon lange mal die lange Reihe von verschiedensten Putzmitteln, die zum Einsatz kamen, fotografieren, so wie sie im Bad aufgereiht sind…


Unsere Nische im Obergeschoß eignet sich auch sehr gut zum Versteckspielen… ;-)


Und nun noch eine kleine Anekdote von unseren Haus-Schnecken….

Dieses Exemplar haben wir auf die Terasse gesetzt gehabt, nachdem wir ein paar Sträucher im Garten schon mal ein bisschen gerodet hatten… Da wir ja anscheinend nur Hochgebirgs-Schnecken beherbergen (siehe älterer Eintrag), kletterte auch sie nach oben, den Pavillon hoch. Von der Höhenluft wohl ein wenig übermütig geworden versuchte sie sich dann doch tatsächlich zwischen den beiden Holzbrettern durchzuzwängen…

Nach ein paar misglückten Versuchen und nachdem wir ihr immer wieder gesagt haben, dass das wohl nicht passen wird, zog sie sich dann schmollend in ihr Haus zurück und heckt wahrscheinlich einen Plan B aus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.