Sanding, sanding, sanding…

In den letzten Wochen habe ich die Schulterglocken und Unterarme immer wieder mit Spachtel bearbeitet und im Garten nass geschliffen… Hier einmal ein paar work-in-progress Bilder:

Allmählich ist es glaube ich genug und ich kann mir Gedanken über das Lackieren machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.