Dengars Schuhe

Nachdem dieses Wochenende durch einige Misserfolge (wer hat in der letzten Woche das ganze Schokobraun beim Toom in Witten aufgekauft?!?) und einer angeschlagenen Gesundheit gekennzeichnet war, habe ich zumindest Dengars Schuhe so gut wie fertigstellen können…<br />
<br />
<img src="http://a4.ec-images.myspacecdn.com/images02/137/l_9c0987ed39094c01a2b6854290fae4f9.jpg" alt="" /><br />
<br />
Der Gute trägt in den Filmen hellgraue Mokassins/Slipper… Halt die typische Footwear eines harten Kopfgeldjägers. Die waren für TJ ein absolutes NoGo und da hatte ich die Idee ihm Überzieher für ein normales Paar Schuhe zu nähen. Erst wollte ich die Überzieher für ein paar Turnschuhe nähen, aber beim Anpassen kam schnell die Erkenntnis, dass die Form vor allem wegen der "dicken Zunge" eher ungeeignet ist und so mussten TJs Trooper-Stiefel herhalten…<br />
<br />
<img src="http://a4.ec-images.myspacecdn.com/images02/136/l_ba217cfb51894d7bbf96a40c2b635791.jpg" alt="" /><br />
<br />
Alles in allem hat es so geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe, aber war eine ganz schöne Fummelei und ich habe mir wohl bei bisher keine Näh-Projekt so sehr die Finger zerstochen wie hierbei…<br />
<br />
An Softparts fehlen nun noch die "Kapuzze" und die braunen Gürtel-Taschen, wobei ich hoffe alles in der nächsten Woche fertig zu bekommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.