Visas Marr

Nachdem ich dank Michael relativ günstig und auf ungewöhnlichem Wege an durchsichtigen Stoff in einer passenden Farbe gekommen bin, konnte ein weiterer Teil meines aktuellen Projekts in Angriff genommen werden…<br />
<br />
<img src="http://img189.imageshack.us/img189/6323/mareikesblogshowfileima.jpg" alt="" /><br />
<br />
Mit TJs Hilfe konnte ich Samstag auch schon einen Teil des Leder-Kleides mit dem nervenaufreibenden Pinwheel-Muster besprühen. Eigentlich hatten wir ja vorgehabt mit der Airbrush-Pistole die Farbe aufzutragen, doch eine "alte" Sprühdose mit der gleichen Tamiya-Farbe, übrigens "German Grey" (wie passend!?!), eignete sich wesentlich besser…<br />
<br />
<img src="http://img34.imageshack.us/img34/6323/mareikesblogshowfileima.jpg" alt="" /><br />
<br />
Leider ging uns nach dem ersten Teil die Farbe aus, so dass das Rückenteil und die beiden Seitenteile noch vor uns liegen… Aber ich habe heute schon Regen und Sturm getrotzt und zwei neue Dosen Farbe gekauft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.