Es wird stabiler…

Heute habe ich bei der AT-DP-Faceplate eine zweite Worbla-Schicht hinzugefügt und bei der äußeren Schicht auch schon mal die Stellen für die Vertiefungen ausgeschnitten:

Der Plan ist, diese Vertiefungen warm zu machen und dann noch ein bisschen weiter einzudrücken, damit sie tiefer werden.

Das „Mundstück“ will ich separat modellieren und dransetzen und grundsätzlich muss der Helm unten noch ein wenig schmaler werden und eine „Nase bekommen“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.