Sabine-Helm so far…

Nachdem man auf den Bildern erkennen konnte, dass der Helm kein Nite-Owl-Helm wie bei Bo Katan ist, und auch schon einige Helm-Entwürfe aufgetaucht sind, habe ich mich entschlossen den Helm komplett neu zu bauen, nachdem ich ja erst gedacht hatte, dass ich den bisherigen Bo Katan-Helm verwenden, bzw. abformen könnte.

Dieses Mal wollte ich etwas anderes ausprobieren als beim Nite-Owl-Helm und habe einfach mal alles komplett aus EVA geformt.

Die Rundung des Doms hinzubekommen war schon relativ schwierig, aber es ging dann doch so halbwegs.

Natürlich war der Auschnitt fürs Visier und allen voran die „Augenform“ (genau wie beim Nite-Owl) wieder eine Qual.

Die Gesichstpartie mit den abgeschrägten „Wangen“ wie zB auch beim Boba-Helm, habe ich aus 2 Lagen EVA gebaut und die Abschrägung und die jeweiligen Nähte der EVA-Teile mit Fugen-Acryl geglättet.

Um den Helm dann ein bisschen stabiler zu machen und auch um eine einheitliche Oberfläche zu bekommen, habe ich dann gestern auch noch eine Schicht Worbla über den ganzen Helm gezogen und auch bereits 2 Schichten Holzleim drüber gepinselt.

Da sich die Front immer zusammenzieht habe ich beim Trocknen vorsorglich die Frogtape-Packung dazwischen gesteckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.