Sabine-Details: Stiefel, Hose und Knie-Teile

An den Beinen und Füßen findet man die Einzelteile, die gekauft worden und “nur” modifiziert worden sind.

Die Stiefel waren ein Schnapper im Auktionshaus, da sie den passenden Keilabsatz haben. Ich musste nur jeweils zwei Bänder und Schnallen entfernen. Damit sie mir passen, habe ich hinten noch einen Keil aus Kunstleder eingenäht. Und dann wurde alles noch mit Klecksen versehen. weiterlesen…

Almost done!

Nachdem ich den silbernen Edding gefunden hatte, konnte ich die silbernen Ränder ziehen und dann kam der Kampf mit dem Visier!

Da sich der Helm unten ja immer noch zusammenzieht, musste das mit einkalkuliert werden. Außerdem ist die Front des Helms teilweise 2 EVA-Platten dick, so dass ich das Visier nicht einfach von innen dahinter kleben konnte, sondern das Visier so zuschneiden musste, dass ich es in die Aussparung kleben konnte.

Nachdem ich dann endlich die passende Form ausgeschnitten hatte, kam dann natürlich auch noch der Kampf mit dem Heißkleber…

weiterlesen…