Fütterung der "Raub"-Vögel…

Wie schon geschrieben füttern wir seit gestern die Schwärme von Vögeln bei uns in der Nachbarschaft, da die Nachbarn damit aufgehört haben und wir erst einmal unsere Rasensamen schützen wollen. Nicht nur, dass das Futter weg geht wie warme Semmel, man bekommt auch ein paar gute Foto-Opportunities… Leider ist es…

weiterlesen…

Ein fliegender blauer Strich

Im unteren Garten kam mir heute nachmittag ein „fliegender blauer Strich“ entgegen, sprich eine kleine blaue Libelle. Da sie uns den Gefallen tat sich auf dem langen Gras ein wenig niederzulassen, konnten wir einige Bilder mit dem „kleinen“ Objektiv machen. Um das gute Objektiv zu holen fehlte leider die Zeit…

weiterlesen…

Vögelchen!

Hier einmal ein paar Bilder der großen Spatzen-Kolonie, die in der Nachbarschaft wohnt! So viele doch relativ zahme Vögel habe ich glaub ich noch nie in freier Wildbahn auf einem Haufen gesehen… Die Fotos entstanden gestern Morgen aus unserem Arbeitszimmer-Fenster und zeigen einen Busch in Nachbarsgarten… Der ganze Busch… (ich…

weiterlesen…

Das Bochumer Westkreuz

Wir haben heute das schöne Wetter genutzt und haben uns mal die Bauarbeiten rund um die A 40 im Bochumer Westen angeschaut, wo demnächst das sogenannte Westkreuz entstehen soll und den längsten Parkplatz der Welt mit der NS7, die rund um Bochum führt, zu verbinden. Es werden auf jeden Fall…

weiterlesen…

Ein Anfang…

So, das hier ist nun mein erster Eintrag in meinem allerersten Blog, also eine Premiere im doppelten Sinne. <br /> <br /> Als moderner, aufgeschlossener und hipper Mensch braucht man ja Heute ein Blog und da wir nun seit gestern unseren ersten eigenen Webspace und unsere erste eigene Domain haben,…

weiterlesen…